Christian Schrapel

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

„Ich werde so ein toller Kinderarzt wie meiner!“

Diese Äußerung hörten meine Eltern bereits als ich noch in recht kleinen Kinderschuhen steckte. Tatsächlich begleitet mich dieser Wunsch und Plan seither.

Und heute darf ich mich als Ihr neuer Kinderarzt vorstellen:

Meine Berufsausbildung absolvierte ich an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität in Frankfurt und schloss diese mit dem Praktischen Jahr im Klinikum Hanau mit dem Schwerpunkt Pädiatrie, Kinder- und Jugendheilkunde, erfolgreich ab.

Für meinen beruflichen Einstieg im Sommer 2011 wählte ich die Kinderklinik in Aschaffenburg, die mir als große Klinik alle Möglichkeiten bot, vielfältige Erfahrungen in allen Bereichen der Pädiatrie zu sammeln. Hier durchlief ich die gesamte Weiterbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin. Besondere Schwerpunkte lagen auf der Ausbildung in der Neonatologie und Sonographie. Letzteres übe ich mit großer Begeisterung weiterhin aus und halte mich durch Fortbildungen auf dem aktuellsten Stand. 

Um neue, wertvolle Erkenntnisse anderer Kliniken zu gewinnen, wechselte ich 2017 als Facharzt in die Kinderklinik Gelnhausen. Im Rahmen meiner Tätigkeit auf der neonatologischen Kinderintensivstation erlangte ich wertvolle Fertigkeiten im Bereich der strukturierten Notfallversorgung von Kindern aller Altersgruppen. 

Als Vater von vier Kindern kann ich nicht nur auf Lehrbuchwissen zurückgreifen, sondern auch meine persönlichen Erfahrungen mit kleineren und größeren Sorgen des Elternseins in die Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrem Kind einbringen.

Ich freue mich Ihnen beratend zur Seite zu stehen und bedanke mich an dieser Stelle herzlich für das mir entgegengebrachte Vertrauen! 

 

Mitgliedschaften:

Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ)

Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ)

Fortbildungsakademie der Landesärztekammer Hessen